Kleine Steine

Die Kleinheit aufgeben

„Das kann ich nicht. Ich doch nicht. Sollen das doch die Anderen machen. Ich habe eine schlechte Kindheit gehabt, ich habe so viele andere Probleme. Es ändert sich sowieso nichts“ … Das sind die offensichtlichen Formen der Kleinheit. Aber es gibt auch die versteckten Formen, die hören sich so an: „Meine Karriere ist mir wichtiger, […]

Baum

Meditieren für die Erde

Wir Menschen sind gerufen, der Erde Heilung zu bringen, Hüter und Beschützer aller Wesen der Erde zu sein. Lasst uns damit beginnen, die Welt wieder in ein Paradies zu verwandeln. Das ist, was gemeint ist mit der (wahrscheinlich schlechten) Übersetzung aus dem alten Testament: „Macht euch die Erde untertan.“ Es ist nicht gemeint: „Geht hin […]

Abendrot

Ein kollektiver Bewusstseinswandel ist möglich

Warum? Weil wir ihn dringend brauchen. Viele Menschen – auch hier in Augsburg – engagieren sich heute schon für usere Mitmenschen, für die Heilung der Erde, für die Lösung unserer Menschheitsprobleme, den Schutz von Umwelt und Natur, für gesunde Nahrung, für Weltfrieden, für Völkerverständigung, für Katastrophenhilfe usw. Da sind Aktivisten, Helfer, Käufer in Bioläden und […]

Seerose

Erleuchtung ist möglich

Erleuchtung ist ein extrem seltenes Phänomen. Die voll erleuchteten Menschen auf unserem Planeten kann man wahrscheinlich an einer Hand abzählen. Dann gibt es noch einige mehr, die im Anfangsstadium der Erleuchtung stehen und meinen – mangels besseren Wissens -, sie hätten es geschafft. Aber Erleuchtung vollzieht sich in drei Phasen, von denen die erste nicht […]

Waldbild Tod und Übergang

Der Tod ist ein Übergang

Hier möchte ich meine ganz persönliche Meinung zum Thema Tod und Sterben und dem Leben danach mitteilen. Jeder Mensch kann sich darüber natürlich seine/ihre eigene Meinung bilden und glauben, was sie/er will. Ich schreibe jedoch darüber, weil in unserer Gesellschaft so wenig zu diesem Thema zu erfahren ist. Wir vermeiden dieses Thema lieber oder verlassen […]

Der Friedensprozess kann in uns allen stattfinden

Der Friedensprozess

Wenn Beziehungen in Bitterkeit und Groll zu Ende gehen oder drohen, daran zu ersticken, dann hilft der Friedensprozess möglicherweise weiter. Wenn wir in Trauer und Wut an Menschen denken, die uns verletzt haben, dann beladen wir uns selbst und es wäre gesünder, mit dieser Erfahrung Frieden zu schließen. Ich habe aus verschiedenen Komponenten aus der […]

Sexualität und Sex auf neue Art

Sex oder Selters

Über Sexualität herrscht so viel Verwirrung in unserer Gesellschaft. Überall sind wir damit konfrontiert, überall wird uns eingeredet, welcher und wieviel Sex normal sei, was noch alles interessant sei und man ausprobieren müsse und wie wir das Sexleben beleben könnten usw. Realität in Beziehungen ist aber, dass das Sexleben mit der Zeit nachlässt und weniger […]

Partnerschaft, Paarbeziehung und Liebe

Das Abenteuer zu zweit

Die Paarbeziehung ist meistens eine große Herausforderung. Oder wird es irgendwann. Die meisten Menschen gehen mit Vorstellungen in eine Paarbeziehung, die nicht viel mit der Realität zu tun haben. Es sind entweder Idealvorstellungen, die sich aus dem abschreckenden Vorbild der Eltern entwickelt haben oder es sind angstvolle Vorstellungen, die durch ein Sicherheitsverhalten vermieden werden sollen. […]

Säulen der Gesundheit

Die Säulen der Gesundheit oder WAS tut eigentlich der Arzt?

Gesundheit ist der natürliche Zustand des Körpers und der Seele. Krankheit ist eine Störung der feinen komplizierten inneren Abläufe, die noch gar nicht alle erforscht sind. Die Gesundheit gründet sich auf verschiedene Säulen, die alle gleichermaßen beachtet werden sollten. Liegt ein Bereich im Argen, leiden die anderen mit und es kann zu Krankheiten kommen. Die […]

Psychische Bedürfnisse von Kindern

Was Kinder wirklich brauchen

Neben der Versorgung ihrer körperlichen und existenziellen Bedürfnisse haben Kinder auch wichtige psychische Bedürfnisse und wenn diese nicht befriedigt werden, dann nimmt das Kind psychischen Schaden. Wenn die Bedürfnisse erfüllt werden, dann entwickelt sich das Kind zu einer selbstbewussten Person, die sich liebenswert und stark fühlt. Das Kind ist munter, fröhlich, aufgeschlossen, ehrlich und äußert […]

Kinder, Schule und Probleme

Schule und kein Ende der Plackerei

Was lernen Kinder eigentlich in der Schule? Ich habe mich das in letzter Zeit häufiger gefragt. Es wird ja viel darüber geschrieben, dass es immer mehr ADHS-Kinder gäbe und immer mehr übergewichtige Kinder und immer mehr Kinder, die psychotherapeutischer Behandlung bedürfen. Kinder sind doch so ein Bündel an sprudelnder Fröhlichkeit und Energie? Kinder freuen sich […]

Verhaltenstherapie - Eine Erklärung

Verhaltenstherapie – Ein kraftvolles Werkzeug

Sie können davon ausgehen, dass ein hoher Prozentsatz des Verhaltens automatisiert abläuft und Sie sich dessen nicht bewusst sind. Der Mensch entwickelt komplexe soziale Verhaltensmuster im Verlauf der individuellen Lebensgeschichte, weil er bestimmte Wünsche und Bedürfnisse hat, die mehr oder weniger unter bestimmten Bedingungen im Elternhaus erfüllt werden. Diese Muster bleiben meistens ein Leben lang […]

Schematherapie im Fokus

Schematherapie – Das Leben neu erfinden

Amerikanische Verhaltenstherapeuten um Jeffrey Young stellten fest, dass sie mit vielen Patienten/innen nicht voran kamen, weil diese sich nicht auf Veränderungen einlassen konnten oder wollten. Sie erforschten, was die Hintergründe waren. Dabei stießen sie auf verschiedene Schutzmechanismen, die die Psyche aufbaut, um Sicherheit, Selbstwertstützung und Anerkennung zu erlangen. Die Schutzmechanismen werden jedoch zu Hindernissen in […]

Selbstverwirklichung für Frieden und Glück

Selbstverwirklichung – Von der Raupe zum Schmetterling

In der Psychotherapie spielt dieses Konzept keine Rolle. Dort geht es darum, wieder zu funktionieren oder besser zu reagieren oder schlechte Gewohnheiten abzulegen. Das ist völlig in Ordnung, z.B. wenn sich jemand erst einmal aus dem Chaos freischwimmen muss. Auch das sind wichtige Schritte. Und vielleicht ist das auch genug für dieses Leben. Aber es […]

Kinder und Erziehung

Kinder sind ganz einfach, oder?

Der Umgang mit Kindern ist einfach, wenn man sie versteht und weiß, was sie brauchen, um sich gut zu entwickeln. Die meisten Eltern wissen das jedoch nicht und handeln nach „Gefühl“, d.h. spontan und unbewusst. Die Ursache hierfür liegt nach meiner Beobachtung und meinen Studien daran, dass die meisten Menschen sich nicht mehr daran erinnern […]

Warum die Schule oft Probleme macht für Kinder

Kinder & Schule – Wer ist hier gestört?

Ich kenne auch viele Fälle, wo die Eltern alles richtig machen: Sie lieben ihre Kinder, sie fördern sie, sie gehen achtsam mit ihnen um, sie setzen liebevoll Grenzen, sie sind ein angstfreies Vorbild, haben Zeit für die Kinder, lassen sie nicht alleine usw. Sie spüren tief in ihrem Herzen, was dem Kind gut tut und […]

Wir leben in Machtstrukturen

Wir leben in Machtstrukturen

Macht an sich ist neutral, weder gut noch schlecht. Es kommt darauf an, wie jemand damit umgeht. Entscheidend ist dabei der Wille, keinen Schaden anzurichten. Macht wird gut genutzt, wenn wir sie nutzen, um die uns anvertrauten Menschen, Tiere oder Sachen zu schützen und auf ihr Wohlergehen achten. Macht wird missbraucht, wenn sie für den […]

Wir sind alle große Kinder

Wir sind alle große Kinder

Die Kindheit ist eine schwere Zeit, bei vielen die schwerste Zeit im Leben. In meiner Praxis höre ich häufig die Geschichten von gequälten, vernachlässigten Kindern, die die Patienten früher gewesen sind. Viele dachten „es ist vorbei“, doch solange sie nicht wirklich gefühlt und anerkannt haben, was geschehen ist, bleiben die krankmachenden Folgen gespeichert. Erst kürzlich […]